Die Inflation bezeichnet den allmählichen Anstieg der Preise, wodurch die Kaufkraft Ihres Geldes abnimmt. Bei einer Inflationsrate von 6 % beispielsweise, hätte Ihr Geld nach einem Jahr nur noch eine Kaufkraft von etwa 9.400 Euro.

Daher ist es wichtig, Anlagestrategien zu verfolgen, die eine Rendite über der Inflationsrate erzielen. Somit können Sie den Wert Ihrer 10.000 Euro erhalten oder sogar steigern. Investitionen in Aktien, Anleihen oder ETFs können hierbei hilfreich sein, erfordern aber eine sorgfältige Risikoabwägung.