Die beste Anlagestrategie für 10.000 Euro hängt von Ihren persönlichen Zielen, Ihrer Risikobereitschaft und Ihrem Anlagehorizont ab. Dabei ist eine diversifizierte Mischung aus verschiedenen Anlageklassen oft eine gute Idee.

Das kann bedeuten, einen Teil in sichere, niedrig verzinste Anlagen wie Tages- oder Festgeldkonten oder in Edelmetalle wie Gold oder Silber zu investieren. Ein größerer Teil sollte in Aktien oder ETFs investiert werden. Zudem kann ein kleiner Teil in risikoreichere Anlagen wie Kryptowährungen angelegt werden.